Übersetzung „just in time“

Schnelle Übersetzungsdienstleistungen

Spanisch-Übersetzungen

Eins der von uns am meisten übersetzten Sprachpaare ist Spanisch kombiniert mit Englisch. Wir übersetzen sowohl vom Spanischen ins Englische, als auch vom Englischen ins Spanische. Es ist jedoch sehr wichtig zu bedenken, dass es gewisse Unterschiede im Spanischen gibt, die von Land zu Land variieren. Eine genaue Angabe des Zielmarkts und Zielpublikums ist dadurch unerlässlich. Viele unserer Spanisch-Übersetzungen sind für Spanien, aber wir übersetzen auch regelmäßig für die USA, Mexiko und Süd-Amerika. Unsere Übersetzer werden dem Übersetzungsprojekt entsprechend und nach Fachgebieten ausgewählt. Daher ist es wichtig, so viele Informationen zum Projekt wie nur möglich anzugeben.

Kontaktieren Sie BetterLanguages.com noch heute für ein unverbindliches Angebot über Spanisch-Übersetzungen.

Beglaubigte Übersetzungen

Man spricht von beglaubigten Übersetzungen, wenn übersetzte Dokumente eine Art Stempel benötigen, um sicherzustellen, dass es sich um eine originalgetreue und zuverlässige Übersetzung handelt. Betterlanguages ist sich bewusst, dass viele nicht genau wissen, was eine beglaubigte Übersetzung ausmacht. Auf unserer Unterseite „Rechtsübersetzung“ finden Sie mehr Informationen über beglaubigten Übersetzungen.  
Die Anforderungen an eine beglaubigte Übersetzung variieren von Land zu Land, und können ebenfalls vom Zweck der Übersetzung abhängig sein. So verfügt Spanien zum Beispiel über ein Netzwerk „geschworener Übersetzer“, welche vom Land selbst als Übersetzer juristischer Dokumente anerkannt sind. Mehr Informationen hierzu finden Sie auf unserer Unterseite zum Thema „Rechtsübersetzung“.

Übersetzen oder Dolmetschen?

Wir erhalten regelmäßig Anfragen von Kunden, die sich unsicher sind, ob sie nun Dolmetsch- oder Übersetzungsdienste benötigen, also wo genau liegt jetzt der Unterschied? Ganz einfach ausgedrückt: man unterscheidet zwischen gesprochenen und geschriebenen Diensten. Man spricht von Übersetzen, wenn ein oder mehrere Übersetzer einen geschrieben Text in einer bestimmten Sprache in eine andere Sprache übertragen. Im Gegensatz dazu übermittelt ein Dolmetscher sprachliche Kommunikation auf mündliche Weise in eine andere Sprache. Betterlanguages.com bietet sowohl Übersetzungs- als auch Dolmetschdienste. Ein wesentlicher Unterschied zwischen diesen beiden Dienstleistungstypen ist der Standort des Dienstleisters. Übersetzer können von jedem beliebigen Ort der Welt aus arbeiten, sofern sie über die entsprechende Ausstattung (Computer, Hard- und Software), sowie über eine gute Internetverbindung verfügen. Die Dienstleistung des Dolmetschens hingegen findet direkt vor Ort statt, der Dolmetscher muss also körperlich anwesend sein. Die logische Konsequenz daraus ist, dass wir zwar Übersetzungen in alle bekannten Weltsprachen anbieten können, uns jedoch nicht immer Dolmetscher für alle Aufträge zur Verfügung stehen, da diese zu einer bestimmten Zeit an einem bestimmten Ort anzufinden sein müssen. Allgemein gilt, je eher Sie den Dolmetscher im Voraus buchen, desto besser.

Aber was ist mit den Fertigkeiten und Kompetenzen von Dolmetschern und Übersetzern? Sind diese gleich oder verschieden?
Sie sind eigentlich sogar sehr verschieden: obwohl beide Berufe sprachliche Kompetenzen in mindestens zwei Arbeitssprachen erfordern, muss der Dolmetscher in der Lage sein, eine Sprache zu hören und diese in eine andere zu übertragen. Manchmal sogar beide Aufgaben zur selben Zeit (Simultandolmetschen). Ein Übersetzer hingegen hat den Ausgangstext schriftlich vor sich, kann Recherchen betreiben, die Übersetzung vorbereiten, Änderungen vornehmen und korrekturlesen. Viele Übersetzer ziehen es vor, zuerst einen groben Entwurf anzufertigen, an welchem dann weitergearbeitet wird. Viele Menschen mögen beide Berufe; jedoch sind nicht alle Übersetzer gute Dolmetscher, und auch nicht alle Dolmetscher gute Übersetzer.

Kostenlose Übersetzungen – eine gute oder schlechte Idee?

Wir haben unserer Website kürzlich eine Unterseite zum Thema „Kostenlose Übersetzungen“ beigefügt und sind nun neugierig, auf die Meinungen und Erfahrungen unserer Leser. Wir empfinden so genannte „kostenlose Übersetzungen“ für das Image der Übersetzungsbranche als schädlich, denn sie vermitteln den Eindruck, dass eine anspruchsvolle Aufgabe wie Übersetzen kostenfrei von einer Maschine verrichtet werde kann. Wenn maschinelle Übersetzungen wirklich so nützlich und verlässlich wären, warum hat dann die US-Regierung letztes Jahr einen Übersetzungsvertrag über 11,8 Milliarden Dollar abgeschlossen?

Übersetzungsagentur

Auf der Suche nach einer Übersetzungsagentur? Better Languages bietet einen Übersetzungsservice in eine Vielzahl von Sprachen und Fachgebieten und arbeitet dabei stets mit professionellen Linguisten, die nur in ihre Muttersprache übersetzen.

Wir bevorzugen es, dauerhafte Geschäftsbeziehung zu unseren Kunden aufzubauen; sind jedoch auch glücklich über kleinere Einzelaufträge. Der Grund, weshalb langanhaltende Beziehungen im Bereich Übersetzen von Vorteil sind, ist, dass auf individuelle Kundenbedürfnisse eingegangen werden kann und Übersetzungen dadurch konsistenter werden. Natürlich braucht dies Zeit, aber mit Hilfe eines Teams aus kompetenten Übersetzern, Korrekturlesern und Projektmanagern, kann man das Vertrauen seiner Kunden gewinnen.
Better Languages legt sehr viel Wert auf Kundenbetreuung und ist bestrebt, langanhaltende Beziehungen zu seinen Kunden aufzubauen.

Wenn Sie mehr Informationen über unseren Übersetzungsservice oder andere Sprachdienste wünschen, kontaktieren Sie uns bitte per Telefon oder per E-Mail für ein unverbindliches Angebot.

Übersetzungsservice

Bei der Auswahl der richtigen Übersetzungsagentur gibt es viele Faktoren zu beachten. Better Languages hat sich dank ihrer stark kundenorientierten Arbeitsweise und der hohen Qualität der Übersetzungen zu einer erfolgreichen Übersetzungsagentur entwickelt, die bereits renommierte Kunden, wie Mothercare International und New Look, betreute.

Better Languages arbeitet für viele verschiedene Märkte und Branchen, und bietet einen mehrsprachigen Übersetzungsdienst vom Englischen in alle bekannten Weltsprachen.

Beim Übersetzen geht es nicht nur darum, die Wörter einer Seite wortgetreu in eine andere Sprache zu übertragen. Übersetzer sollten auch die individuellen Bedürfnisse der Kunden, die zu übermittelnde Nachricht und den Kontext, in welchem die Übersetzung später verwendet wird, verstehen. Dies erreicht man am besten durch kontinuierliche und enge Zusammenarbeit mit den Kunden. Ein ständiger Wechsel der Übersetzungsagentur könnte auf Dauer ein weniger gutes Endergebnis erzeugen, da Übersetzungen an Konsistenz und Qualität verlieren.

Wir arbeiten mit einheitlicher Terminologie und versuchen stets, wenn möglich, die gleichen Übersetzer für einen spezifischen Kunden einzusetzen.
Kontaktieren Sie Better Languages oder schauen Sie sich auf unserer Webseite um, um mehr über unseren Übersetzungsservice zu erfahren.

Der richtige Schriftsatz für “Rechts nach links”-Sprachen

Wir erhalten oft Anfragen für Drucksätze oder DTP (Desktop Publishing) in verschieden Sprachen. Sprachen, die von rechts nach links gelesen werden, wie zum Beispiel Arabisch, Urdu und Farsi,  können Probleme mit Design-Programmen (Adobe Illustrator, InDesign,…) erzeugen, da diese Sprachen das Skript unbrauchbar und unleserlich machen können.
Die Lösung für dieses Problem ist die Verwendung des Design-Programms in der mittelöstlichen Version. So gibt es zum Beispiel eine mittelöstliche Version des Programms „Illustrator“, hergestellt von einer anderen Firma mit Lizenz von Adobe.
Wir können Ihre Texte oder druckfertigen Dateien in einem EPS-Format (Encapsulated Postscript) erstellen, sodass diese anschlieβend in die Standard-Versionen übertragen werden können, ohne dabei unleserlich zu werden. Einige Sprachen, wie zum Beispiel vereinfachtes Chinesisch sind unkomplizierter, erfordern jedoch ein kostspieliges Set an Schriftsätzen. Meist lohnt es sich nicht, diese für kleine Projekte käuflich zu erwerben. Der Schlüssel hierfür liegt in DTP- (Desktop Publishing) und Schriftsatzservice.

Auswahl von Übersetzern

Kompetente Übersetzer zu finden kann einem manchmal ganz schöne Kopfschmerzen bereiten. Besonders bei Aufträgen mit kurzer Bearbeitungsfrist. Einmal hatten wir einen kurzen Text, der sehr dringend vom Französischen ins Englische übersetzt werden sollte. Es setzte bestimmtes technisches Fachwissen im Bereich der Rechtsübersetzung voraus. Nachdem wir festgestellt hatten, dass keiner unserer regulären Übersetzer zur Verfügung stand, stellten wir zwei Anzeigen ins Internet mit genauen Angaben über den Auftrag und den spezifischen Anforderungen an den Übersetzer. Wir bekamen viele gute Antworten und konnten einen qualifizierten Übersetzer mit relevanter Ausbildung und Erfahrung finden.

Was uns jedoch sehr überrascht hat, war die Gedankenlosigkeit einiger Bewerber. So erhielten wir zum Beispiel einen Lebenslauf auf Deutsch, obwohl auf unserer Internetseite klar und deutlich angegeben wurde, dass wir nur Lebenläufe in Englisch (für Sprachenkombinationen mit Englisch) akzeptieren. Wir erhielten ebenfalls Antwort von Bewerbern, die zum angegebenen Abgabetermin der Übersetzung gar nicht verfügbar waren. Dies erscheint wie eine groβe Zeitverschwendung, sowohl für die Bewerber, als auch für uns.

Bitte lesen Sie Anzeigen, sowie unsere Website, aufmerksam und stellen Sie sicher, dass Sie den Anforderungen entsprechen, bevor Sie uns Ihre Bewerbung zukommen lassen.

Das Übersetzen von Textiletiketten

Das Übersetzen von Etiketten für Kleidungsstücke ist einer der Schwerpunkte unserer Übersetzungstätigkeit. Seit Anfang der 90er übersetzen wir Waschanweisungen, Pflegehinweise und Faserstoffzusammensetzungen in eine Vielzahl von Sprachen. Wir arbeiten mit vielen führenden Marken- und Labelunternehmen. Das Übersetzen von Textiletiketten kann sich besonders für Unachtsame als kompliziert herausstellen, da der Wortlaut oft sehr kurz ist und an Informationen bezüglich des Kontexts mangelt. Wir arbeiten sehr eng mit unseren regulären Kunden für Labelübersetzungen zusammen, um den Gebrauch akkurater und angemessener Terminologie zu garantieren. Normalerweise sollten vom Latein abstammende Sprachen stets sehr präzise sein, und dies kann bei Übersetzungen aus dem Englischen – das manchmal sehr zweideutig sein kann – durchaus Probleme hervorrufen.

Schauen wir uns zur Veranschaulichung folgendes Beispiel an: „neck and sleeve trim“. Bezieht sich das Wort „trim“ auf beide Bezeichnungen (the neck und the sleeve) oder nur auf jeweils eine (the sleeve / the neck)? Beide Varianten wären hier möglich und es hängt komplett vom Kontext ab. Wir wissen jedoch, dass sich die Bezeichung auf eine Faserstoffzusammensetzung bezieht, zum Beispiel „neck and sleeve trim 100% polyester“. Jedoch für den Nacken, bezieht sich die Zusammensetzung hier auf den ganzen Nackenbereich des Kleidungsstückes oder auf ein „neck trim“, einen bestimmten Kragenstreifen? Hätte man das Kleidungsstück direkt vor sich, würde man womöglich sofort wissen, was gemeint ist, jedoch verfügen unsere Kunden normalerweise nicht über Bildmaterial des entsprechenden Kleidungsstücks.

Das Problem der Zweideutigkeit kann allerdings auch in der Zielsprache aufkommen, so gibt es im Spanischen zum Beispiel zwei Möglichkeiten für eine Übersetzung des Wortes „trim“. Man könnte sowohl vom Kragenrand („edge trim“), als auch von einer Kragenverzierung („adornment“), sprechen.  Die Lösung für diese Mehrdeutigkeiten ist eine enge Zusammenarbeit mit dem Kunden, um so gut wie möglich über den Kontext informiert zu sein und allgemeine Bezeichnungen zu verwenden. Wenn notwendig, können wir alternative Übersetzungen anbieten mit einem Hinweis zum Kontext, sodass die Übersetzung stets korrekt verwendet werden kann.

Kontaktieren Sie uns noch heute für eine Übersetzungsanfrage von Textiletiketten.

Stellenangebot als Translation Manager

Better Languages ist auf der Suche nach zwei neuen Translation Managern um unserem Team im Firmensitz in Bingham Nottinghamshire beizutreten. Bewerber sollten über relevante Berufsqualifikationen, ein Trados Zertifikat (Niveau 3 bevorzugt) sowie über exzellente Kommunikationskenntnisse (sowohl mündlich, als auch schriftlich) in Englisch und einer weiteren Hauptsprache (Europäische Sprachen, Mandarin/vereinfachtes Chinesisch und Arabisch bevorzugt) verfügen. Wir bieten ein konkurrenzfähiges Gehalt, sowie die Möglichkeit Teil einer dynamischen, ständig wachsenden Übersetzungsagentur zu werden. Bitte schicken Sie Ihren Lebenslauf (in Englisch) zunächst an Mike(at)betterlanguages.com oder verwenden Sie unsere Kontaktformular auf der Interseite und fügen Sie Ihren Lebenslauf bei. Bitte vergewissern Sie sich, alle relevanten Informationen über Berufsqualifikationen, Erfahrungen in der Übersetzungsbranche, sowie über Ihr aktuelles Gehalt anzugeben. Bewerber sollten eine gültige Arbeiterlaubnis für Groβbritannien besitzen und für ein persönliches Einstellungsgespräch in Bingham zur Verfügung stehen.