Timely Translations

Fast Turnaround Translation Services

Spanisch-Übersetzungen

Better Languages bietet sowohl Übersetzungen vom Spanischen ins Englische als auch vom Englischen ins Spanische an. Unsere Übersetzer sind stets hochqualifiziert und Muttersprachler der Zielsprache. Das bedeutet, dass wir für Übersetzungen vom Spanischen ins Englische einen Englisch-Muttersprachler heranziehen werden, und für Übersetzungen vom Englischen ins Spanische einen Spanisch-Muttersprachler. Wir wählen unsere Übersetzer auch entsprechend des Fachgebietes und der Sprachenkombination aus. Damit garantieren wir die korrekte Verwendung aktuellster Terminologie.

Spanisch ist die Muttersprache von 21 Ländern und schätzungsweise 350 Millionen Menschen. Nach Chinesisch ist es die zweitgröβte Muttersprache (Quelle: Wikipedia). Jedes Land spricht Spanisch auf seine eigene Art und es ist wichtig, dies bei der Bestimmung des Zielmarkts und einer Anfrage von Spanisch-Übersetzungen zu bedenken.

Wir können Spanisch-Lokalisierungen für jedes Land vornehmen, einschlieβlich des US-Markts. Bei Übersetzungen für die USA werden wir oft nach lateinamerikanischem Spanisch gefragt. Man sollte jedoch bedenken, dass es von Land zu Land kleine Abweichungen gibt und dass Übersetzer eine möglichst allgemeine und angemessene Terminolgie verwenden werden. Wie bei jeder weitverbreiteten Sprache verfügt auch Spanisch über Unterschiede bezüglich der Akzente und Dialekte.

Akzente und Sonderzeichen

Verglichen mit Englisch besitzt Spanisch zwei zusätzliche Buchstaben im Alphabet. Das Doppel-L „ll“ wird als ein Buchstabe betrachtet und klingt wie ein „y“ in Englisch. Des Weiteren gibt es den Buchstaben „ñ”. Der Kringel über dem “n” mag vielleicht für Englisch-Muttersprachler als nicht so wichtig erscheinen, jedoch ist es ein eigener Buchstabe mit einer bestimmten Aussprache. Die beiden Buchstaben „n“ und „ñ” zu verwechseln, kann ernsthafte Auswirkungen auf die Verständlichkeit haben.
Schauen wir uns folgendes Beispiel an: „años” und “anos”.

Das erste Wort bedeutet “Jahre”, so bedeutet “3-5 años“ auf einem Textiletikett, dass dieses Kleidungsstück für Kinder im Alter von 3 bis 5 Jahren vorgesehen ist. Wohingegen „3-5 anos“ bedeuten würde „3-5 After“, und so etwas möchte man ganz sicher nicht auf 5.000 Textiletiketten gedruckt haben!

Um diese Missverständnisse zu vermeiden, ist es wichtig, stets auf professionelle Übersetzungen zurückzugreifen. Wir lassen Ihnen diese sowohl im PDF- als auch im WORD-Format zukommen. Dies erlaubt unseren Kunden die Dokumente auf visuelle Richtigkeit und korrekte Sonderzeichen zu prüfen. Wir empfehlen unseren Kunden stets, die fertigen Druckvorlagen von uns Korrektur lesen zu lassen, da niemand es besser machen kann, als ein professioneller, fachlich qualifizierter Übersetzer.

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Angebot über Spanisch-Übersetzungen!