Timely Translations

Fast Turnaround Translation Services

Übersetzung von Verpackungen

Die Übersetzung von Verpackungsmaterial aus dem Englischen in alle bekannten Weltsprachen gehört zu den wichtigsten Spezialbereichen unseres Übersetzungsbüros.

Betterlanguages.com liefert Übersetzungen jeder Art von Verpackungen, einschließlich Karton- oder Etikettenkopien, über Beipacktexte und Bedienungsanleitungen. Die Lieferung des übersetzten Texts in Word- oder PDF-Format stellt die korrekte Platzierung von Akzenten und Sonderzeichen sicher. Gerne korrigieren wir auch Ihre fertigen Illustrationen, wenn Sie uns diese im PDF-Format zuschicken. Nach Wunsch übernehmen wir zudem die Schriftsetzung Ihres Textes in allen wichtigen Designformaten.

Unsere Arbeit besteht meist aus mehrsprachigen Übersetzungsprojekten.
Für Mothercare International; einem großen, britischen, multinationalen Vertrieb mit Geschäften in 49 Ländern; übersetzen wir die Verpackung aller Eigenmarkenprodukte in 9 Sprachen; einschließlich Arabisch, vereinfachtes Chinesisch, Griechisch und Russisch.

Für den amerikanischen Kunden Zak Inc. liefern wir Verpackungsübersetzungen für eine große Auswahl an Kinderprodukten, unter anderem auch „Thomas the Tank Engine“ Lunch-Behälter und viele Artikel mit Disney-Motiven. Projekte umfassen Übersetzungen ins Spanische für den amerikanischen Markt, sowie ins Französische, Deutsche und in eine Reihe nordischer Sprachen wie Schwedisch, Norwegisch und Finnisch.

Unsere bevorzugte Lösung ist die regelmäßige Zusammenarbeit mit Kunden, die uns ermöglicht, ihre speziellen Anforderungen besser zu verstehen und unsere Dienste genau auf ihren individuellen Bedarf abzustimmen.

Für ein unverbindliches Gespräch über Ihren Bedarf an Verpackungsübersetzungen setzen Sie sich noch heute mit Betterlanguages.com in Verbindung.

BETTER LANGUAGES – 5 TOP TIPS FÜR VERPACKUNGSÜBERSETZUNGEN

  1. Wenn Sie mehrere Sprachen in die Verpackung integrieren wollen, bedenken Sie daraus resultierenden, möglichen Auswirkungen auf das Layout.
    Mit zu wenigen Sprachen erscheint das Projekt nicht kosteneffektiv, mit zu vielen Sprachen verlieren Sie eventuell an Übersichtlichkeit auf der Verpackung.
  2. Denken Sie beim Erstellen des Wortlauts an die Übersetzung. Klare, kurze Sätze eignen sich am besten. Vermeiden Sie Redewendungen und Wortspiele.
  3. Halten Sie den Verpackungstext so kurz wie möglich. Mehr Text bedeutet automatisch höhere Kosten. Es geht jedoch nicht nur um den Preis, sondern auch darum, dass der Text deutlich und mit wenigen Worten gut verständlich ist. Des Weiteren wird Ihnen dadurch mehr Platz zur Gestaltung zur Verfügung stehen.
  4. Wenn möglich, schicken Sie uns den Text in einem editierbaren Format. Es ist für uns sicherer, die Übersetzung mit dem Originaltext zu liefern, besonders wenn dieser editierbar ist.
  5. Denken Sie an Kompatibilität. Wir erstellen die meisten Übersetzungen in Arial, da es eine sehr gute Kompatibilität mit anderen Programmen bietet. Vermeiden Sie ungewöhnliche Schriftarten, da diese durchaus Probleme hervorrufen könnten.